Messdiener

Stand von 8 / 2015

Messdiener unterstützen den Priester beim Altardienst. Gleichzeitig bilden sie eine feste Gemeinschaft, die sich durch Kameradschaft und gemeinsame Freude am Glauben auszeichnet. Alle Kinder, die zur Erstkommunion gegangen sind, sind herzlich eingeladen, der Gemeinschaft der Messdiener beizutreten.

 

Was machen wir Messdiener außerhalb der Gottesdienste?

Eine ganze Menge! Sie helfen mit bei Pfarrfesten und Adventmärkten, beteiligen uns an der Sternsingeraktion sammeln Ostereier an den Kartagen, organisieren Gruppenstunden und bieten viele gemeinsame Ausflüge an.

Gruppenstunden

Dienstag, 17.00 - 18.00 Uhr alle zwei Wochen Chiara Toscana & Nina Breidenstein

Dienstag, 17.00 - 18.00 Uhr alle zwei Wochen Jaquelin Kalytta & Nina Breidenstein

Dienstag, 18.00 - 19.00 Uhr Jan Kreutz

Mittwoch, 16.00 - 17.00 Uhr Raphael Bäumer

Mittwoch, 17.00 - 18.00 Uhr Stefan Over & Ruth Huber

Freitag,    16.00 - 17.00 Uhr Ursula Pley

Einen Überblick der noch anstehenden Aktivitäten in 2015:

29.08. Jahresausflug der Messdiner Alt-Hürth

05.09. Ausflug aller Leiter

25.09. Probe für die Messdienereinführung um 17.00 Uhr in St. Wendelinus, Berrenrath

27.09. Messdienereinführung um 09.30 Uhr in St. Wendelinus Berrenrath

04.-11.10. Romwallfahrt

07.11. Aktionstag der Messdiener im Pfarrverband

22.11. Katharinenmarkt Alt-Hürth

11.12. Besuch der Kölner Weihnachtsmarktes (Leiter)

12.12. Weihnachtsfeier der Messdiener, Alt-Hürth

Aktionstag der Messdiener im Pfarrverband

Am Samstag, 7.11.2015 findet der diesjährige Aktionstag für alle Messdiener im Pfarrverband statt.

 

Romwallfahrt 2015

 

Wie im Himmel...?! So lautet das Motto der Ministrantenwallfahrt  nach Rom vom 04. - 10. Oktober 2015. 

Mitfahren dürfen alle aktiven Messdiener ab 14 Jahren (Geburtsdatum 04.10.2001 und früher)

 


Fotos aus vergangenen Zeiten:

Ministrantentag in Altenberg

Mit großer Begeisterung nahmen zahlreiche Messdienerinnen und Messdiener aus allen 4 Pfarreien unseres Pfarrverbandes am "MAXI-MIDI-MINI-STRANTENTAG" am 15. Juni in Altenberg teil. Dort gab es in der Tat ein tolles Programm für alle Altersklassen. In der Hürther Gruppe waren die Kleinen ab 9  Jahren mit dabei und auch die Ältesten bis 22 Jahre vertreten. Der für die Messdiener im Pfarrverband zuständige  Pastoralreferent Andreas Schöllmann, gleichzeitig Referent für Ministrantenpastoral im Erzbistum, wirkte natürlich auch im Organisationsteam um Diözesanjugendseelsorger Mike Kolb mit. 

Nach dem Eröffnungsgottesdienst bot sich den annähernd 1000 Kindern und Jugendlichen ein buntes Angebot von Spielen, sportlichen Herausforderungen und besonders ausgefallenen Bastelarbeiten. So wurden Hunderte von Trommeln selber gebastelt, die beim Abschlussgottesdienst in einem Trommelkonzert zum Einsatz kamen. Nach einem erlebnisreichen Tag kamen unsere Ministranten zwar etwas abgekämpft, jedoch mit frohen, zufriedenen Gesichtern nach Hause. Der Ministrantentag wird ihnen in guter Erinnerung bleiben. Die folgenden Fotos mögen dabei ein wenig helfen.

                          


Die Messdiener von St. Katharina im Karnevalszug 2008 als "Fleißige Zwerge aus Alt-Hürth"


Im Folgenden einige Highlights aus dem Jahr 2007


Mit Pastoralreferent Andreas Schöllmann im Phantasialand

Zusammen mit den Neulingen 2007 hat sich die Gesamtzahl der Messdiener an St. Katharina in Alt-Hürth auf 83 Mädchen und Jungen erhöht, darunter zahlreiche Jugendliche und junge Erwachsene.


Weihnachtsfeier 2007

    

Zu Beginn das Krippenspiel der Jüngsten in der Kirche - Danach ging's weiter im "Treffpunkt Paula"

       

Die Großen mit eigener Band und Tanzgruppe. Und auch der Auftritt von St. Nikolaus durfte nicht fehlen

    

St. Nikolaus war milde gestimmt und übersah manche Fehler; er lobte die Kleinen und die Großen

    

Der Höhepunkt zum Schluss dann die weihnachtliche Tanz-Performance des Leitungsteams


Einführung der neuen Messdiener 2007 im Pfarrverband

Zum 1. Mal wurden die neuen Messdienerinnen und Messdiener des Pfarrverbandes "Hürther Ville" gemeinsam in einer eindrucksvollen Feier in der Pfarrkirche "St. Wendelinus" in Berrenrath eingeführt und in die überaus große Schar unserer Ministranten aufgenommen. Seit längerem schon wird die Messdiener-Jugendpastoral-Arbeit von PR Andreas Schöllmann und den Leiter / innen vor Ort  koordiniert und durch viele Aktivitäten auch außerhalb des Kirchenraumes geprägt. Daraus resultiert die hohe Attraktivität für die Erstkommunikanten des jeweiligen Jahrgangs.

       

Beim Namen gerufen: die 8 Jungen aus Fischenich       ... und die 10 Mädchen und Jungen aus Berrenrath

     

... sowie 11 Mädchen und Jungen aus Alt-Hürth: 

Eingekleidet, mit der Messdiener-Plakette ausgezeichnet und mit den liturgischen Gerätschaften vertraut gemacht

     

Das sind unsere 27 neuen Messdienerinnen und Messdiener 2007 des Pfarrverbandes "Hürther Ville" mit den Seelsorgern und ihren Ausbilderinnen


 

 

 

zurück